Hammer Film Edition [Blu-ray] 7 Blu-Rays

"Frankensteins Schrecken" (1970)
Um frühzeitig alleiniger Herr des Frankenstein-Schlosses zu werden, schreckt Victor nicht einmal vor dem Mord am eigenen Vater zurück. Nach dessen gewaltsamen Ableben übernimmt Victor Haus, Vermögen und Titel von ihm und beansprucht auch die Dienste des Hausmädchens Alys – in Küche und Bett. Bald jedoch erwacht sein Ehrgeiz erneut und er setzt alles daran, sich ein eigenes Monster zu erschaffen. Mit heimlich besorgten Leichenteilen gelingt es Victor tatsächlich, eine scheußliche Kreatur zum Leben zu erwecken ...
Bonusmaterial: Galgenhumor: Einblicke in "Frankensteins Schrecken";

"Dracula - Nächte des Entsetzens" (1970)
Als der junge Paul Carlson aus seinem Dorf verstoßen wird, weil er der Bürgermeistertochter zu nahe gekommen ist, gelangt er in eine abgelegene Burg. In deren Gemäuern empfängt ihm die bildschöne Tania und stellt ihm den Burgherren vor: Graf Dracula. Dieser gibt sich zunächst charmant und Paul nimmt seine Einladung an, auf der Burg zu übernachten. Schnell wird klar, dass dies die falsche Entscheidung war... Nach Pauls Verschwinden, begibt sich sein Bruder Simon zusammen mit seiner Verlobten Sarah auf die Suche nach ihm. Schon bald treffen auch sie auf den unheimlichen Grafen mit der Vorliebe für frisches Menschenblut. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt!
Bonusmaterial: Blutige Rituale: Einblicke in "Dracula - Nächte des Entsetzens";

"Das Grab der blutigen Mumie" (1971)
Der Archäologe Julian Fuchs stößt mit seinem Team auf die Grabkammer der Göttin Tera und deren perfekt erhaltene Mumie. Die Forscher öffnen den Sarkophag und entfernen die Grabbeigaben, die ihren Körper umgeben. Ein fataler Fehler, denn Tera schwört den Grabschändern grausame Rache. Ihr Geist dringt in Julians Tochter Margareth ein und nimmt Besitz von deren Körper. Unter Teras Einfluss begibt sich Margaret auf die Suche nach den Expeditionsmitgliedern, um sie auf fantasievolle aber grausame Weise zu töten...
Bonusmaterial: Der Fluch des Pharaos: Einblicke in "Das Grab der blutigen Mumie";

"Dämonen der Seele" (1972)
Angst und Argwohn herrschen in einem kleinen Dorf in der bayrischen Provinz. Das Verschwinden mehrerer junger Mädchen verstzt die Bewohner in Aufruhe - sie sind überzeugt, dass ein sageumwobener Dämon sein Unwesen in den umliegen Wäldern treibt.
In einem nahegelegenen Schloss schottet der Graf von Zorn seinen Sohn und seine Tochter von der Außenwelt ab. Er hofft sie so vor dem erblichen Fluch zu schützen, der seine Frau in den Selbstmord trieb. Als ein Hypnotiseur das Schloss erreicht, meint der Graf die Lösung seiner Sorgen in dessen Diensten zu finden. Doch die Behandlung verfehlt verfehlt ihr Ziel ...
Bonusmaterial: Blut fordert Blut: Einblicke in "Dämonen der Seele";

"Ehe der Morgen graut" (1972)
Die junge Branda zieht es von Liverpool in die Metropole London. Die unscheinbare Frau wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind und hofft sich diesen Wunsch in ihrer neuen Heimat erfüllen zu können. Doch als der umwerfend schöne Paul in ihr Leben tritt scheint sie am Ziel zu sein. Doch der Schein trügt: Paul hütet ein dunkles Geheimnis ...

"Furcht in der Nacht" (1972)
Die junge Peggy erholt sich von einem Nervenzusammenbruch, als ihr Ehemann Roger sie zu sich aufs Land holt, wo er an einen Internat unterrichtet. Auch sie soll dort zukünftig als Lehrerin arbeiten. Doc irgendwas scheint mit der Schule und ihrem Direktor Michael nicht zu stimmen: Peggy hört Geräusche und Stimmen ohne je einen Schüler zu Gesicht zu bekommen. Sie versucht sich ihrem Mann anzuvertrauen, doch dieser schenkt ihr keinen Glauben. Als die mysteriösen Vorkommnisse zunehmen, beginnt sie selbst an ihrem Verstand zu zweifeln ...
Bonusmaterial: End of Term: Einblicke in "Furcht in der Nacht";

"Doktor Jekyll & Schwester Hyde" (1971)
Im London des früheren 19. Jahrhunderts forscht Dr. Jekyll an einem Elixier, das die ewige Jugend ermöglichen soll. Er bedient sich dafür an den Körpern frischverstorbener Frauen - und seine Bemühungen zeigen Erfolg: er verwandelt sich in die skrupellose, unberechenbare Schwester Hyde. In dem verzweifelten Versuch, ihre Jugend zu erhalten, zieht diese von nun an durch die Straßen von Whitechappel, auf der suche nach jungen, unschuldigen weiblichen Opfern. Mit jeder Verwandlung Dr. Jekylls in SChwester Hyde gewinnt das blutrünstige Alter Ego zunehmend die Oberhand ...
Bonusmaterial: Ladykiller: Einblicke in "Doktor Jekyll & Schwester Hyde";

Lieferzeit:
VORBESTELLUNG
47,94 €*

  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 16. November 2017
  • Spieldauer: 661 Minuten

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten