Warner Kids: Die Biene Maja - Teil 18 [DVD]

Es regnet seit Tagen und so beschlieen Maja und ihre Freunde, ein Theaterstck aufzufhren. Nach langen Beratungen einigen sie sich darauf, dass die Handlung zeigen soll, wie vor vielen Jahren die Klatschmohnwise urbar gemacht wurde. Als der Regen aufhrt, veranstalten die Wiesenbewohner ein groes Picknick. Nach dem Essen spielen Maja und Willie mit den Maikferkindern Fuball. Dabei strren sie Goldkfer Hans, der aus Versehen den Ball an den Kopf bekommt. Doch Hans ist gar nicht beleidigt - vielmehr erzhlt er, dass er ein Glckskfer sei fr jeden, dem er ber den Weg laufe. Und noch mehr Abenteuer gibt es fr Maja und ihre Freunde zu erleben: Nach einem Wirbelwind findet sich die kleine Biene auf einem anderen Planeten wieder - so glaubt sie zumindest, denn um sie herum ist nichts als Sand... 73. So ein Theater Es regnet seit Tagen und will gar nicht aufhren. Maja und Willi, Alexander und Flip beschlieen, ein Theaterstck aufzufhren. Nach langen Beratungen einigen sie sich darauf, dass die Handlung zeigen soll, wie vor vielen, vielen Jahren die Klatschmohnwiese urbar gemacht wurde. Alexander zeichnet als Regisseur, Willi soll die Hauptrolle spielen. 74. Das groe Wettfliegen Maja und Willi fliegen aus Spa um die Wette, und das bringt Alexander auf die Idee, fr alle Insekten auf der Wiese einen Flugwettbewerb zu veranstalten. Alles, was Flgel hat, kann mitmachen. Puck startet als erster. Aber irgendetwas geht nicht mit rechten Dingen zu. 75. Ein goldener Kfer Nachdem es zwei Wochen lang ununterbrochen geregnet hat, veranstalten die Wiesenbewohner an dem ersten schnen Tag danach ein groes Picknick. Nach dem Essen spielen Maja und Willi mit den Marienkferkindern Fuball. Dabei stren sie einen Goldkfer, der versehentlich den Ball an den Kopf bekommt. Er heit Hans und behauptet, dass er jedem, dem er ber den Weg luft, Glck bringt. 76. Auf einem anderen Stern Nach einem Wirbelwind, der sie weit durch die Luft geschleudert hatte, finden sich Maja und Alexander auf einem anderen Planeten wieder - so glaubt es wenigstens Alexander. Um sie herum nichts als Sand. Also machen sich die beiden auf, um Wasser und Nahrungsmittel zu suchen. Endlich stoen sie auf einige grne Pflanzen, aus denen sich Alexander erst einmal einen Sonnenhut macht. Pltzlich werden sie von kleinen grnen Mnnchen umringt.

Lieferzeit:
1 bis 3 Werkstage
7,29 €*
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Es regnet seit Tagen und so beschlieen Maja und ihre Freunde, ein Theaterstck aufzufhren. Nach langen Beratungen einigen sie sich darauf, dass die Handlung zeigen soll, wie vor vielen Jahren die Klatschmohnwise urbar gemacht wurde. Als der Regen aufhrt, veranstalten die Wiesenbewohner ein groes Picknick. Nach dem Essen spielen Maja und Willie mit den Maikferkindern Fuball. Dabei strren sie Goldkfer Hans, der aus Versehen den Ball an den Kopf bekommt. Doch Hans ist gar nicht beleidigt - vielmehr erzhlt er, dass er ein Glckskfer sei fr jeden, dem er ber den Weg laufe. Und noch mehr Abenteuer gibt es fr Maja und ihre Freunde zu erleben: Nach einem Wirbelwind findet sich die kleine Biene auf einem anderen Planeten wieder - so glaubt sie zumindest, denn um sie herum ist nichts als Sand... 73. So ein Theater Es regnet seit Tagen und will gar nicht aufhren. Maja und Willi, Alexander und Flip beschlieen, ein Theaterstck aufzufhren. Nach langen Beratungen einigen sie sich darauf, dass die Handlung zeigen soll, wie vor vielen, vielen Jahren die Klatschmohnwiese urbar gemacht wurde. Alexander zeichnet als Regisseur, Willi soll die Hauptrolle spielen. 74. Das groe Wettfliegen Maja und Willi fliegen aus Spa um die Wette, und das bringt Alexander auf die Idee, fr alle Insekten auf der Wiese einen Flugwettbewerb zu veranstalten. Alles, was Flgel hat, kann mitmachen. Puck startet als erster. Aber irgendetwas geht nicht mit rechten Dingen zu. 75. Ein goldener Kfer Nachdem es zwei Wochen lang ununterbrochen geregnet hat, veranstalten die Wiesenbewohner an dem ersten schnen Tag danach ein groes Picknick. Nach dem Essen spielen Maja und Willi mit den Marienkferkindern Fuball. Dabei stren sie einen Goldkfer, der versehentlich den Ball an den Kopf bekommt. Er heit Hans und behauptet, dass er jedem, dem er ber den Weg luft, Glck bringt. 76. Auf einem anderen Stern Nach einem Wirbelwind, der sie weit durch die Luft geschleudert hatte, finden sich Maja und Alexander auf einem anderen Planeten wieder - so glaubt es wenigstens Alexander. Um sie herum nichts als Sand. Also machen sich die beiden auf, um Wasser und Nahrungsmittel zu suchen. Endlich stoen sie auf einige grne Pflanzen, aus denen sich Alexander erst einmal einen Sonnenhut macht. Pltzlich werden sie von kleinen grnen Mnnchen umringt.




Originaltitel: Die Biene Maja

FSK: o. A.

Herstellungsland: Japan

Herstellungsjahr: 1976

Vertrieb: Warner Home Video

Label: Warner Home Video

Medien: 1 x DVD-5

Medientyp: DVD

Regionalcode: 2

Bildformate: 4:3 Vollbild (1.33:1)

Tonformate: Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono

Extras: Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Men, DVD-Men mit Soundeffekten

Erscheinungsdatum: 15.01.2010

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten